Pressemitteilungen|

Pferdival mit verkaufsoffenem Sonntag findet nicht statt

Moin Vechta sagt geplanten Aktionstag mit verkaufsoffenem Sonntag am 02.10.22 ab

Nach intensiven Gesprächen mit der Stadtverwaltung Vechta und den lokalen Kaufleuten hat der Vorstand von Moin Vechta beschlossen, das Pferdival mit verkaufsoffenem Sonntag am 02.10.22 abzusagen. Der Thomasmarkt wurde im vergangenen Jahr durch den neu etablierten Feiertag (Reformationstag) terminlich vorgezogen. Seit 2021 ist der vierte Samstag im Oktober für den Thomasmarkttermin maßgeblich. In diesem Jahr findet der Thomasmarkt in der Zeit von Freitag, den 21.10.22 bis Sonntag, 23.10.22 statt. Somit fallen zwei verkaufsoffene Sonntage in eine zeitliche Nähe von weniger als vier Wochen. Um den Thomasmarkt in seiner Attraktivität nicht zu gefährden, hat Moin Vechta entschieden, den verkaufsoffenen Sonntag am 02.10.22 nicht durchzuführen. Zudem soll die Absage das Personal des Einzelhandels an diesem Wochenende entlasten. Da am Montag, den 03.10.22 deutschlandweit der Feiertag zur deutschen Einheit gefeiert wird, ergibt sich für alle Mitarbeiter:Innen des stationären Handels die Möglichkeit, ein Wochenende mit zwei freien Tagen zu genießen. Die Stadtmarketinggesellschaft Moin Vechta wird seine Aktivitäten nun auf den verkaufsoffenen Sonntag zum Thomasmarkt am 23.10.22 fokussieren.

 

Der Thomasmarkt ist neben dem Stoppelmarkt der älteste Markt der Stadt mit besonderer Bedeutung und Tradition. Älteste Aufzeichnungen belegen, dass er bereits im 13. Jahrhundert als Herbstmarkt in Vechta stattfand. Er startete als Kirmes mit Kram- und Viehmarkt und wuchs über die Jahre zu einem Jahrmarkgeschehen heran, dass sich über drei aufeinanderfolgende Tage erstreckt. Heutzutage ist der Thomasmarkt, der jährlich durch die Stadtverwaltung Vechta organisiert wird, eine feste Institution im Jahreskalender der Vechtaer und wird durch zahlreiche lokale Organisationen unterstützt. Seit 1970 findet hierzu ein Floh- und Klamottenmarkt statt, der heutzutage pro Veranstaltungstag über 290 Flohmarkttische für Groß und Klein bereithält.

Das Street Food Festival findet weiterhin am ersten Oktoberwochenende statt. Bis zu 20 verschiedene Food Trucks werden von Samstag, den 01.10.22 bis einschließlich Montag, den 03.10.22 in der Vechtaer Innenstadt Halt machen. Handgemachte Burger, Spezialitäten aus aller Welt wie spanische Paella und polnische Köstlichkeiten sowie die neue Eissensation, ein Eisburger stehen zur Auswahl. Abgerundet wird das Street Food Festival durch ein umfangreiches Bühnenprogramm für Groß und Klein auf dem Europaplatz. Verschiedene Singersongwriter sowie Unterhaltungskünstler werden für eine musikalische Untermalung und Stimmung sorgen. Das Street Food Festival öffnet für alle Gäste zu folgenden Öffnungszeiten die Klappen seiner Trucks:

Samstag, 01.10.22 12:00 – 20:00 Uhr

Sonntag, 02.10.22 12:00 – 20:00 Uhr

Montag, 03.10.22 12:00 – 18:00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close Search Window