Aktuelles|

Moin Vechta hat in den vergangenen Wochen mit Hochdruck an einem neuen Projekt gearbeitet: der kostenlose Lieferdienst für das Stadtgebiet Vechta und Langförden! Ab dem 16.11.20 ermöglicht Moin Vechta, die Lieferung bestellter Ware der Vechtaer Einzelhändler zum Kunden nach Hause. Dieser Service wird bis zum 23.12.2020 angeboten. 

Ich hoffe sehr, dass dieser Lieferdienst gut vom Handel angenommen wird, denn er kann tatsächlich für eine Entlastung im Weihnachtsgeschäft sorgen. Auch der Service für die Kunden ist super. Die Wunschware muss nur beim Händler geordert werden und bestenfalls habe ich sie taggleich schon bei mir zu Hause. Das schafft kein großes Online-Versandhaus. 

Birgit Beuse

Der Lieferdienst soll eine weitere Maßnahme darstellen, Besucherfrequenzen in den Geschäften zu entzerren und darüber hinaus dem Kunden einen besonderen Service zu bieten. Unternehmen können auf diese Weise ihren Kunden den Einkauf insbesondere in der traditionell hochfrequentierten Vorweihnachtszeit erleichtern und Produkte nach Hause schicken, sodass der Kunde nicht unbedingt in das Geschäft kommen muss. Zudem soll den Vechtaer Unternehmen die Einhaltung der Hygienemaßnahmen im Geschäft vereinfacht werden. 

Durch unser neuer Lieferservice können unsere Kunden nun bequem auch bei Ihrem lokalen Händler bestellen und bekommen die Ware auf Wunsch noch am selben Tag geliefert. Dies trägt dazu bei, dass die Vielfalt unserer Stadt erhalten bleibt. Ein toller Service für die Einwohner Vechtas in Zeiten von Kontaktbeschränkungen. Und nebenbei wird auch noch die Luft durch die Sammelauslieferungen geschont. 

Tobias Weiss

Ab Montag, 16.11.2020 besteht für die Einzelhändler in Vechta und Langförden die Möglichkeit den Lieferdienst zu nutzen. Dabei entscheidet der Kunde, an welchem Tag (Mo-Fr.) die Lieferung des Paketes erfolgen soll. Sogar taggleiche Lieferungen kann Moin Vechta realisieren. Die Auslieferung an die Kunden erfolgt dann in den Abendstunden in der Zeit von 17.00 – 20.00 Uhr. 

Jeder Einzelhändler in Vechta kann auf das kostenlose Serviceangebot zurückgreifen. Moin Vechta stellt den Händlern Werbemittel zur Verfügung, damit der Kunde gleich erkennt, dass der Lieferdienst unterstützt wird. 

Bild: (v.l.) Tobias Weiss, Peter gr. Beilage, Birgit Beuse, Sabrina Fabig, Martin Kühling, Herbert Hermes, Maleen Kordes.

Ein ortskundiger Fahrer wird die Bestellungen an die Kunden liefern. Die Übergabe an die Kunden erfolgt nur persönlich, daher ist es sehr wichtig, dass der Empfänger der Ware zur Übergabe zuhause ist. Sollte der Kunde nicht da sein, nimmt der Fahrer das Paket wieder mit. Eine Hinterlegung an der Haustür, beim Nachbarn oder an einem anderen Ort ist nicht möglich! 

Getreu unserem Genossenschaftlichen Motto “Hilfe zur Selbsthilfe” sind wir gerne bereit den neuen Lieferservice von Moin Vechta zu unterstützen. Wir freuen uns, dass wir somit dem regionalen Einzelhandel als Partner zur Seite stehen zu können. 

Herber Hermes

Für den Lieferdienst kooperiert Moin Vechta mit der Volksbank Vechta, die hierfür ein Fahrzeug zur Verfügung stellt. Wir möchten uns bei der Volksbank Vechta in diesem Rahmen recht herzlich für die Unterstützung des Lieferdienstes bedanken!

Comments are closed.

Close Search Window