Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Veranstaltungsdatum
21/05/2022 - 22/05/2022
13:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Stadtgebiet Vechta


Nach der fulminanten Auftaktveranstaltung im vergangenen Jahr, wird das Wochenende vom 21.05. – 22.05.22 erneut ganz ins Zeichen der Vechtaer Vereine gestellt. “Das Vechtaer Vereinsleben ist bunt, lebendig und facettenreich. Diese Vielfältigkeit möchten wir in den Mittelpunkt stellen.” so Geschäftsführerin der Stadtmarketinggesellschaft Moin Vechta Maleen Kordes.

In den vergangenen Monaten konnten sich Musik-, Sport-, Kunst- sowie Vereine mit besonderem Interesse bei der Stadtmarketinggesellschaft melden, um ihre Teilnahme an dem Wochenende anzumelden. Hierbei war es ganz egal, wie mitgliederstark der Verein ist, ebenso wie lange es den Verein bereits gibt. Herausgekommen ist ein kunterbunter Aktionstag am 22.05.22 mitten in der Vechtaer Innenstadt. Folgende Vereine haben sich angemeldet, um sich und ihre Arbeit vorzustellen:

Das Andreaswerk Vechta wird sich mit einem Reibekuchenstand direkt vor der Manufaktur präsentieren.

Auch der Verein Weißer Ring e.V. wird in Vechta vor Ort sein und über Beratungsangebote informieren.

Rasta Vechta wird den Vereinstag nutzen, um Kindern die Möglichkeit zu geben, ein paar Bälle auf einen Basketballkorb zu werfen. Unterstützt werden sie hierbei von den Profispielern.

Der Automobil-Club Kreis Vechta, kurz AC Vechta, präsentiert sein vielfältiges Vereinsangebot und wird das Wochenende mit viel PS bereichern. Besonderer Höhepunkt ist der Sim Racing-Simulator, an dem PS-Begeisterte ihr Können unter Beweis stellen können.

Der Landes-Caritasverband für Oldenburg e.V. setzt besondere Akzente durch ihre Bodenzeitung, um auf Selbsthilfe sowie psychische Erkrankungen aufmerksam zu machen.

Zahlreiche sportliche Aktivitäten können am Stand vom SFN Vechta e.V. ausprobiert werden. Neben der Turnabteilung, Fußball sowie Leichtathletik werden auch die Sportakrobatikgruppe In Motion sowie die Mini Motions in der Stadt sein und ihr Talent zur Schau stellen.

Das BDKJ Jugendförderwerk Vechta gGmbH stellen sich als selbstorganisierte Jugendverbandsarbeit vor und freuen sich über neue Mitglieder.

Trickkunst auf zwei Rädern wird an diesem Sonntag durch den BMX Club Vechta e.V. verdeutlicht. Sie zeigen ihr Können auf imposante Weise und informieren über Trainingsmöglichkeiten.

Nicht fehlen darf an diesem Wochenende der VCC. Der Vechtaer Carnevals Club von 1961 e.V. zeigen auf einer Tanzfläche das Können ihrer Garde und veranschaulichen durch Filmaufnahmen vergangene Galasitzungen. Unterstützt werden sie durch eine Bastelaktion des Kreativ-Cafés.

Der Bürgerschützenverein e.V., BSV Vechta, wird das allseits beliebte Adlerschießen durchführen. Mit einer Holzarmbrust muss versucht werden, auf die Insignien und Federn eines hölzernen Adlers zu schießen.

Der caritative Verein Open Hands e.V. wird auf seine Hilfe für vernachlässigte und bedürftige Kinder in Rumänien aufmerksam machen.

Mit von der Partie ist der CDU Kreisverband Vechta, der die Ehrenamtsstiftung vorstellen wird.

Königliche Begleitung erhält der Vereinstag durch die amtierende Erdbeerkönigin Pauline I. mit dem Förderverein Erdbeerkönigin Oldenburger Münsterland e.V. Sie wird schmackhafte Erdbeeren aus der Region an alle Besucher:Innen verteilen.

Der Partnerschaftsverein Vechta – Pays Léonard e.V. wird in der Stadt vor Ort sein und neben französischen Spezialitäten über die Geschichte der Städtepartnerschaft berichten.

Der Golfclub Vechta-Welpe wird sich auch in diesem Jahr wieder am Tag der Vereine präsentieren und Interessierten die Möglichkeit geben, einige Schlagproben mit dem Golfschläger auszuführen.

Der Schachverein Vechta e.V. wird sich und seine Vereinsaktivitäten vorstellen und lädt zu einer Partie Schach ein.

Mitglieder des frisch gegründeten Tauschrausch Verein Langförden werden die Ziele und Aktivitäten ihres Vereins präsentieren.

Die St. Hubertus Schützenbruderschaft wird durch die Jugendabteilung in der Stadt vertreten.

Der Malteser Hilfsdienst Vechta informiert über seine vielfältige Hilfsarbeit und Sanitätsdienste.

Der Verein Pro vita – Hilfe im Leben e.V. wird auf seinem Hof vor der Guten Stube über die Seniorenbegleitung informieren und zudem Köstlichkeiten aus seinem Café Gute Stube ausgeben.

Das Kolpingorchester Vechta e.V. wird das Können seiner Musiker:Innen mit einem Platzkonzert unter Beweis stellen.

Die katholische Frauengemeinschaft Deutschlands, kfd, wird ihren Verband von Frauen für Frauen, engagiert in Kirche und Gesellschaft mit ihren Aktivitäten präsentieren.

Der Verein Hilfe für krebskranke Kinder Vechta e.V. wird sich durch spielerische Beiträge vorstellen und zu verschiedenen Mitmachaktionen aufrufen.

Tierisch süß wird es am Tierschutzhof Dickel. Sie informieren über ihr Engagement im Tierschutz.

Der Sozialdienst katholischer Frauen, SkF Vechta, wird das kleine Kaufhaus vorstellen sowie auf weitere zahlreiche Hilfsangebote für Frauen aufmerksam machen.

Am Stand des LandFrauenvereins Vechta-Langförden können interessierte Kinder und Erwachsene ihre Sinne unter Beweis stellen. In verschiedenen Aktivitäten, die insbesondere die Sinne riechen und fühlen in den Mittelpunkt stellen, wird ein Bezug zur ländlichen Hauswirtschaft und Ernährung sowie zum Landleben hergestellt.

An einem Informationsstand des Kreisverbands Vechta der Europa-Union stellen Mitglieder die Ziele der unabhängigen, überkonfessionellen Bürgerinitiative dar.

Der Jugendkulturverein Oldenburger Münsterland e.V. informiert über die Vereinsarbeit sowie aktuelle Projekte und Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche in Vechta. Dazu gibt es an ihrem Stand ein Glücksrad, welches alle Besucher:Innen dazu einlädt, ihr Glück herauszufordern.

Moin Vechta wird die gesamte Innenstadt am Sonntag für den Durchgangsverkehr sperren, sodass genügend Platz ist, jeden Verein gebührend zu präsentieren. In der Zeit von 13 bis 18 Uhr wird dann den Besucher:Innen das breite Spektrum an Möglichkeiten der Freizeitgestaltung in Vechta nähergebracht. Ergänzt wird das Programm durch zahlreiche lokale Schausteller mit vielen bekannten Köstlichkeiten sowie eine Ausstellung von auffälligen und stilvollen Oldtimern. Außerdem ist ein verkaufsoffener Sonntag beantragt.

 

Samstag, der 21.05., wird von einigen Vereinen zur Vereinspräsentation auf den eigenen Vereinsgründen genutzt. Der BMX Club Vechta e.V. lädt zu einem Tag der offenen Tür auf den Trainingsflächen am Kreuzweg, hinter dem Hallenbad und der Tennishalle ein. Der Tierschutzhof Dickel öffnet am Samstag, den 21.05., nicht nur seine Türen, sondern veranstaltet zusätzlich einen Flohmarkt.

Comments are closed.

Close Search Window