Moin Gärten 2021

Nimm Platz in unseren klimafreundlichen Gärten und gönne dir eine Auszeit! 

Du findest sie bis zum 2. Oktober an acht Orten in der Vechtaer Innenstadt. Eng verknüpft sind sie mit dem TeRRIFICA-Projekt.

Standorte der Moin Vechta Gärten 2021

Pflanzlisten

 

Dir gefallen die Pflanzen, die in den Gärten verpflanzt sind? Sie alle sind besonders klima- und insektenfreundlich. 

Folgend findest du je Garten eine detailierte Pflanzliste.

1: Klosterkirche

Katzenminze, Prachtkerze, Traubige Katzenminze, Gold-Garbe, Teppich-Schleierkraut, Fuchsrote Neuseeland-Segge, Schwarzäugige Susanne.

2: Propstei-Kirche

Hohe Tagille, Purpur-Witwenblume, Echter Lavendel, Spanisches Gänseblümchen, Buschmalve, Dunkle Baunessel, Ochsenauge, Weiße Tagille, Sommerflieder „Black Knight“, Gartenlavendel, Garteneibisch „Marina“, Prachtkerze, Kugeldistel, Pfeifenstrauch, Steppen-Salbei.

3: Bahnhofstraße

Clemantis / Alpenwaldrebe, Kleine Garten-Funkle, Seidiger Garten-Frauenmantel, Storchschnabel, Schnee-Marbel, Große Stemdoide.

4: Europaplatz

Schwarzäugige Susanne, Purpur-Sonnenhut, argentinisches Eisenkraut, Tüpfel-Johanniskraut, Bergminze, Scheinsonnenhut, Zartes Federgras, Kissen-Aster, Teppich-Schleierkraut.

5: Große Straße, W1 Women

Kugeldistel, Purpur-Witwenblume, Steppensalbei, Tauben-Skablose, Berg-Aster, Purpur-Kugellauch, Kleine Goldrute, Zartes Federgras / Engelhaar, Purpur-Sonnenhut, Prachtkerze, Amerikanische Bergminze.

GrStraße_W1
GrStraße_DM

6: Große Straße, Kaiserliches Postamt

Große Sterndolde, Wald-Windröschen, Silberglöckchen, Kaukasus-Vergissmeinnicht, China-Herbst-Anemone, Schnee-Marbel, Clematis, Herbst-Alpenveilchen, Teppich-Aster.

7: Volksbank

Dunkles Lampenputzergras, Echter Alant, Echter Lavendel, Gartenlavendel, Gewürz-Fenchel, Nesselblättrige Glockenblume, Prachtkerze, Purpur-Kratzdiestel, Scheinsonnenhut, Weiße Spornblume.

Volksbank_1
Uni_1

8: Universtität Vechta

Borretsch, Kapuzinerkresse, Ringelblume, Sonnenblume, Wicken, Zitronenmelisse & Blaubeere, Himbeere, Erdbeere, Kiwi, rote Weintraube, Malabarspinat, Minipaprika. Tomaten (Kleine Buschtomate, Balkoni Yellow, Harzfeuer und Gardeners Delight), Winterheckenzwiebel.

Was ist das TeRRIFICA-Projekt?

Spätestens durch Fridays For Future ist klar: Es muss etwas passieren in Sachen Klimaschutz – gleichzeitig jedoch auch im Bereich Klimaanpassung. Aber wo genau sind die klimatischen Hotspots, für die dringend Lösungen gefunden werden müssen? Und wie kann sich jede*r Einzelne beteiligen und selbst aktiv werden? 

Im TeRRIFICA-Projekt, das von der Europäischen Union gefördert wird, geht es in sechs europäischen Pilotregionen genau um diese Fragen und es werden gemeinsam mit lokalen Akteur*innen Lösungsansätze und konkrete Maßnahmen entwickelt. 

Das Oldenburger Münsterland ist eine der Pilotregionen. Die Arbeit  vor Ort wird von dem TeRRIFICA-Team der Universität Vechta, unter der Leitung von Prof. Dr. Marco Rieckmann, koordiniert. Außerdem sind der Science Shop Vechta/Cloppenburg und die Koordinierungsstelle Transformationsforschung agrar am Projekt beteiligt, die beide an der Universität Vechta angegliedert sind.

Ein wichtiger Baustein im TeRRIFICA-Projekt ist die interaktive Klimakarte: Extreme Hitze, Starkregen oder Sturm – Die Auswirkungen des Klimawandels sind auch bei uns schon spürbar. Aber wo genau? Und welche Ideen gibt es, um mit den Folgen bestmöglich umzugehen bzw. Schäden zu minimieren? 

Auf der interaktiven Klimakarte könnt ihr eure Erfahrungen und Ideen einbringen!

 

Mit der Aktionsreihe „Klimafreundliche Gärten und Balkone im Oldenburger Münsterland“ sind alle Garten- und Balkonbesitzer*innen hier aus der Region eingeladen, direkt bei sich zu Hause in Sachen Klimaschutz und Klimaanpassung aktiv zu werden.

Bis zum 20.07.2021 kannst du dich mit deinen Umgestaltungen im eigenen (Balkon-) Garten am Wettbewerb beteiligen: Es werden die außergewöhnlichsten Umgestaltungen hin zu mehr Klimafreundlichkeit, Insektenvielfalt und Naturnähe im Garten und auf dem Balkon gesucht!

Mehr Infos gibt es unter https://www.wissen-teilen.eu/klimafreundlichesom/ oder auch per E-Mail (Kontakt: Hannah Hoff, hannah.hoff@uni-vechta.de).

Ein Projekt von

MOIN_VECHTA-Dark-RGB@4x

Vielen Dank an unsere Unterstützer & Sponsoren

Close Search Window